Herzlich Willkommen zu Folldal Gruben!

FOLLDAL GRUVER ist eine alte Bergbaugemeinde, die sich ab 1748 rund um die Kupfermine herum entwickelte. Sie besteht aus 70 Häusern und Grubengängen, Schlackenhaufen und Abladeplätzen.

Heute ist sie ein lebendiges Museum mit Ausstellungen, markierten Wanderwegen, Nationalpark-Besucherzentrum, Café und Unterkünften. Die Hauptsehenswürdigkeit ist die Grube selbst.